TCM Ernährungsberatung

Die Ernährung nach den Regeln der TCM

Seelisches und körperliches Gleichgewicht – die Balance von Yin und Yang - ist ein Idealzustand, den wir uns alle wünschen. Um ihm näherzukommen gibt es allerdings leider kein allgemeingültiges Patentrezept, denn jeder Mensch hat seine/ihre Stärken und Schwächen, die berücksichtigt werden müssen. Die Traditionelle Chinesische Medizin berücksichtigt die individuellen Gegebenheiten des einzelnen und ermöglicht es auf diese einzugehen. Meine langjährige Berufserfahrung als Krankenschwester in einem TCM-Spital in Qingdao, China, hat mir gezeigt, dass viele gesundheitliche Probleme, die von der westlichen Medizin erst dann diagnostiziert werden, wenn die Krankheit da ist, durch Umstellung der Ernährungsgewohnheiten und des Lebensstils, vermieden werden können. In meiner Familie wurde die Lehre der 5 Elemente und der thermischen Eigenschaften von Lebensmitteln praktisch gelebt. Im Spital habe ich bei einem angesehenen Meister der TCM die Diagnose durch Zunge und Puls sowie die Behandlung von bestimmten Gesundheitsproblemen durch Ernährung nach den 5 Elementen, Geschmacksrichtungen und fünf Organkreisen nicht nur von der Pike auf theoretisch gelernt, sondern auch in ihrem therapeutischen Einsatz praktisch gesehen. Auch heute noch bin ich in Kontakt mit meinem Lehrer und den Kollegen und wir tauschen unsere Erfahrungen aus. Allerdings betrachte ich die TCM nicht als Ersatz für die westliche Medizin. Sie wirkt vorbeugend und kann auch sogar – in Abstimmung mit den behandelnden Ärzten – bei schweren Erkrankungen unterstützend eingesetzt werden.

Bei bestimmten sogenannten Zivilisationskrankheiten wie

  • Übergewicht
  • hoher Blutdruck
  • erhöhtes Cholesterin
  • Hautproblemen wie Akne, Neurodermitis
  • bei Allergien
  • Wechseljahrbeschwerden
  • Schlafstörungen
  • Konzentrationsstörungen
  • Depressionen
  • und zur Steigerung der Abwehrkraft

hat sich die Ernährung nach den Regeln der TCM als sehr hilfreich erwiesen und gute Resultate gezeigt. Ernährung kann die Disbalance auslösen aber auch wieder beseitigen.

Portraitfoto mit Huang Zuqin

Für eine Ernährungsberatung bitte ich um Voranmeldung, da ein Gespräch ca. 1/2 bis 1 1/2 Stunden dauert: entweder persönlich im YIN YANG Teehaus, Hütteldorfer Straße 122 -2-1(S-Bahn Haltestelle Breitensee, oder U3 Station Hütteldorferstraße und Straßenbahn 49) oder in der Praxis ,Hütteldorfer Straße 112-2-6-38, A-1140 Wien, per E-Mail, oder telefonisch 069917989888.

Achtung: eine Ernährungsberatung ist kein Ersatz für einen Arztbesuch!

Huang Zuqin MSc
Med.Uni.Wien TCM Master|Dipl. Ernährungsberaterin nach TCM 5 Elemente | Dipl. Ges. und Krankenschwester|Dipl.TCM Tuina Masseurin